Data Engineer

  • 39077
  • Non-Life - Data Science
  • |
  • Germany
  • |
  • Feb 9, 2021
Insurance
RESPONSIBILITIES
  • Für das Design und die technische Umsetzung von Datenmodellen auf unserer Smart Data Platform verantwortlich
  • Zusammen mit den Fachbereichen erhebst du im Rahmen einer Business Analyse die Anforderungen an Informationsbedarfe und entwickelst die dazugehörigen logischen und physischen Datenmodelle
  • Du entwickelst, betreibst und überwachst ETL-/ELT-Prozesse als Mitglied eines agilen Teams. Die Implementierung der Modelle beinhaltet Aufgaben wie z.B. Data Integration, Harmonisierung, Data Cleansing sowie Aufbau von Historien und natürlich die Entwicklung.
  • Weiterhin auf deiner Agenda: Weiterentwicklung und Unterstützung der Betriebsprozesse und Wartungsabläufe im Umfeld der Smart Data Platform
  • Diese Aufgaben erwarten Dich in einer Umgebung mit flachen Hierarchien, in der du proaktiv Aufgabenfelder erarbeitest und eigeninitiativ Aufgaben vorantreiben kannst
QUALIFICATIONS
  • Abgeschlossenes Studium im MINT-Bereich, der Informatik / Wirtschaftsinformatik oder vergleichbare Ausbildung wünschenswert.
  • Grundlegendes Know-how zu Designprinzipien von ETL-Prozessen im DWH-Umfeld / Data Lake sowie Kenntnisse über Modellierungstechniken im DWH / OLAP Umfeld inkl. der dazugehörigen Beladungs- / Abfragestrategien
  • Know-how in der Konzeption und Entwicklung von Datenbewirtschaftungsstrecken (ETL-/ELT) und dazugehöriger Workflows - sowohl für strukturierte als auch semistrukturierte Daten sowie Erfahrung mit WhereScape oder anderen ETL-/ELT-Werkzeugen
  • Erfahrung im Umgang mit großen Datenmengen und in der Erstellung von performanten ETL-Strecken (Tuningmaßnahmen) sowie im ETL-/ELT-Prozess-Monitoring
  • Über die technische Umsetzung hinaus Erfahrung mit Anforderungsanalyse und darauf basierend Ableitung von technischen Anforderungen und deren Implementierung
  • Sehr gute SQL-Kenntnisse und Erfahrung mit relationalen Datenbanksystemen
  • Soziale Kompetenz, schnelle Auffassungsgabe, Abstraktionsvermögen, analytisches Denkvermögen gepaart mit sehr guten Deutsch- und guten Englischkenntnissen
  • Du hast ein gutes Gespür für große Datenmengen und zugehörige Datenflüsse. Du hast Lust auf Neues und lernst gerne dazu. Und vor allem: Du hast Spaß an Daten!