Risiko Manager

  • 34467
  • Life - Other
  • |
  • Germany
  • |
  • Dec 13, 2018
  • |
  • German
Insurance
RESPONSIBILITIES
  • Koordination und Steuerung der Bewertung interner Kontrollen im Rahmen des Integrated Risk and Control System-Ansatzes, Testen von Kontrollen sowie Heilungsaktivitäten, die allen regulatorischen und internen Anforderungen entsprechen. Sie arbeiten mit operativen Einheiten und Abteilungen zusammen, um Kontrollanforderungen zu identifizieren und unterstützen dann das Design und die Implementierung dieser Kontrollen.
  • Vorbereitung und Erstellung von Vorlagen und Dokumentationen für Besprechungen rund um operationelle Risiken auf lokaler Ebene sowie für regionale Risikoausschüsse.
  • Verstehen und Anwendung der veröffentlichten Risikostrategie, Standards, Richtlinien und Grundsätzen sowie Sicherstellung, dass diese konsistent in der jeweiligen Geschäftseinheit angewandt werden.
  • Aktive Förderung einer positiven Risikokultur und proaktive Kommunikation von Risikomanagementthemen.
  • Enge und kontinuierliche Zusammenarbeit mit Schlüsselfunktionen wie Controlling, Risikozeichnung, Marketing, Vertrieb, operativen Einheiten sowie der Rechts- und Complianceabteilung, um mögliche Risiken frühzeitig zu erkennen und gemeinsam Lösungen zu entwickeln.
  • Regelmäßige Berichterstattung von Risiken und operationellen Verlustereignissen im Einklang mit den Anforderungen der Gruppe.
  • Qualitätssicherung und Hinterfragung der von den Fachabteilungen bereitgestellten Informationen.
  • Kenntnis von Geschäftsmodell, Firmen- und Abteilungsprozessen sowie Standards.
  • Aktive Mitwirkung zum Erreichen von Abteilungszielen und Zielvorgaben.
  • Übernahme von ad hoc Aufgaben nach Anforderung durch den Leiter der regionalen Risikomanagementfunktion.
QUALIFICATIONS
  • Bachelor- Abschluss in Finance, vorzugsweise mit Erfahrung in einem internationalen Umfeld oder mit vergleichbarer Kombination aus Arbeitserfahrung und Studium.
  • Revisionserfahrung und/oder ERM Akkreditierung und Qualifikation.
  • Mehrjährige Erfahrung im Finanzbereich, der Schadenbearbeitung, Risikozeichnung, dem Versicherungsbetrieb, Revision oder Compliance in der Versicherungswirtschaft oder in einem Unternehmen der Finanzdienstleistungs- oder Dienstleistungsbranche.
  • Hervorragende Fähigkeiten in Beurteilung, Analytik, problemlösendes Denken sowie ein hoher Grad an Motivation und Eigeninitiative.
  • Fließendes Deutsch in Wort und Schrift; Englisch ist von großem Vorteil.
  • Teamgeist, hervorragende interpersonelle und kommunikative Fähigkeiten sowie Ergebnisorientierung und selbstständiges Arbeiten.
  • Zeitmanagement und die Fähigkeit, an mehreren Aufgaben mit verschiedenen Abteilungen gleichzeitig zu arbeiten und Aufgaben in Abstimmung mit dem Leiter der regionalen Risikomanagementfunktion zu priorisieren.
  • Fundierte Anwenderkenntnisse in Microsoft Word, Excel und PowerPoint, OpenPages wäre wünschenswert.