Risikomanager

  • 34201
  • Non-Life - Actuarial
  • |
  • Germany
  • |
  • Sep 13, 2018
  • |
  • German
Insurance
RESPONSIBILITIES
  • Gehören insbesondere Risikomodellierungs-Themen, wie beispielsweise die Anwendung und Weiterentwicklung von Risikomodellen mit der Modellierungs-Software IGLOO. Wichtig hierfür ist die Kenntnis von aktuariellen Methoden der Schaden-/Unfallversichersicherung.
  • Daneben beschäftigen Sie sich maßgeblich mit der Durchführung des Strategic Asset/Liability Management für Non-Life Gesellschaften im Inland sowie der fachlichen Weiterentwicklung des SALM.
  • Die Erstellung und Präsentation aussagefähiger Vorlagen für den Vorstand sowie für weitere Gremien gehören dabei ebenso zu Ihren Aufgaben wie die Überwachung von Triggern und Limiten. Sie tragen zudem maßgeblich zur Erstellung von Berichten an das Management, Aufsichtsbehörden und zur externen Berichterstattung bei.
  • Unterstützen sie darüber hinaus die Group Actuarial Function und haben auch über dieses Themenfeld regen Kontakt zu den ausländischen Versicherern der Gruppe.
QUALIFICATIONS
  • Ihr mathematisches Studium mit finanzwirtschaftlichem Schwerpunkt oder aber eine vergleichbare Ausbildung haben Sie mit guten Erfolg abgeschlossen.
  • Zudem sind Sie bereits Aktuar oder wollen es bald werden.
  • Sie verfügen bereits über Berufserfahrung in der Versicherungswirtschaft im Bereich der Schaden-/Unfallversicherung. In dieser Zeit waren Sie im Risikomanagement, Aktuariat, oder einem ähnlichen Bereich tätig.
  • Ihr Englisch in Wort und Schrift kann sich sehen und hören lassen.
  • Insgesamt verfügen Sie über eine hohe soziale Kompetenz und punkten mit einer großen Portion Teamgeist.
  • Zudem überzeugen Sie durch ihre hohe Einsatzbereitschaft und selbstständige Arbeitsweise.